Ihr Ansprechpartner zu allen Seminar-Fragen

Veit Bleistein
Telefon: +49 (0) 61 51 32 - 12 98
Fax: +49 (0) 61 51 32 - 23 15

buttonStartAnfrage sendenbuttonEnd



Verwandte Themen

Seminare

Seminare - was haben Sie davon?

Vernünftig geschult: Geld gespart und Qualität verbessert.

Für viele ist es ein Buch mit sieben Siegeln: Selbst viele Praktiker haben nur ein begrenztes Wissen rund um die Auswucht- und Diagnosetechnik. In der Ausbildung wird es gar nicht vermittelt, und nur selten auf Fach- oder Hochschulen. Wer etwas vom Auswuchten weiß, hat es sich meist von Kollegen angeeignet oder im Selbststudium. Dabei ist die Gefahr groß, dass Fehler entstehen. Gerade weil dem Rotor die Unwucht nicht anzusehen ist, kommt es darauf an, sorgfältig und korrekt zu arbeiten. Sonst kann es richtig teuer werden.

Um Praktiker mit dem erforderlichen Know-how zu versorgen, bieten wir ein umfassendes Schulungsprogramm zur Auswucht- und Diagnosetechnik. Es reicht von der Theorie des Auswuchtens bis zur praktischen Anwendung im Betrieb, vom universellen Einsatz bis zur Lösung spezieller Auswuchtaufgaben.

Weiterbildung, die sich rechnet: Die Investition in Ihre Mitarbeiter zahlt sich aus, denn am Ende sparen Sie Geld durch ein verbessertes Produkt.

Praxisnahe Schulung
Wir bringen in unseren Seminaren neue Mitarbeiter ebenso wie routiniertes Bedienpersonal, Entwickler, Konstrukteure oder Methodenplaner auf den aktuellen Stand der Auswucht- und Diagnosetechnik. Die Teilnehmer erhalten neben dem theoretischen Basiswissen viele Tipps und Tricks für den Alltag und üben praxisnah an modernen Maschinen.

So bauen Sie langfristig Kompetenz auf, nutzen das ganze Potential Ihrer Fertigung, senken die Fehlerquote und verbessern die Qualität.

Von Profis für Profis
Unsere Seminarleiter sind gestandene „Auswuchtprofis“. In der Praxis haben sie viel Erfahrung rund ums Auswuchten gesammelt – und geben diese gern an Sie weiter. Für spezielle Themen der Auswucht- und Diagnosetechnik stehen weitere Fachleute von Schenck bereit, die kompetent Wissen vermitteln und Rede und Antwort stehen – auch für Ihre individuellen Auswuchtprobleme.

Wissen zum Nachlesen
Sind Sie wieder im normalen Geschäft, lernen Sie sicherlich die ausführlichen Seminar-Unterlagen zu schätzen. Sie können jederzeit nachschlagen, wenn das Gelernte noch nicht richtig sitzt oder wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen. Die Teilnahme am Seminar wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Immer ein Guter Rat
Aber natürlich wissen auch wir: Zwischen Theorie und Praxis klafft immer ein kleiner Spalt. Seminarteilnehmer profitieren daher von einem besonderen Service: Wenn Sie einmal mit Ihrem „Auswucht-Latein“ am Ende sind, können Sie sich ganz unbürokratisch an Ihren Seminarleiter wenden. Der hilft Ihnen schnell weiter und zeigt Ihnen Lösungswege auf.